2021 wird ein gehendes Jahr

ÜberblickWeltanschauen ist für mich eine tiefe und nachhaltige Lebenshaltung geworden. Im Gehen. Staunen und Dankbarkeit sind immer die Folge und der tiefe Respekt vor unserer gesamten Mitwelt im Sinne eines sozial-ökologisch-spirituellen Welt- und Menschenverständnisses.  #LaudatoSi hat 2015 einen wesentlichen Pflock eingeschlagen. #FratelliTutti habe ich noch nicht studiert, geht genauso in diese Richtung. Möge die Kirche die Veränderung selber leben.  Ich werde mich 2021 mit Weltanschauen immer wieder auf den Weg machen, um Menschen, der Natur und Kulturen zu begegnen, bisher „Fremdes“ wahrzunehmen. Hier die ersten Einblicke in die „sechs Gänge 2021“.

Das erste Weltanschauen-Gehen führt uns in allernächste Nähe. Am mühlviertler Mittelweg werden wir uns von Oberkappel bis nach Grein bewegen, Perspektivenänderungen wahrnehmen und Schätze entdecken.
Termin: FR 16. April — FR 23. April 2021.
Nähere Infos zum Mittellandweg folgen auf Weltanschauen.at

 

Das zweite Weltanschauen-Gehen im Jahre 2021 führt uns als „Intesiv_Zeit“ ein zweites Mal am Lechweg von Füssen in Deutschland dem Lech entlang durch Tirol nach Lech in Vorarlberg unter dem Titel „Vom Fall zur Quelle“.
Termin: SO 6. Juni — SO 13. Juni 2021.
Nähere Infos zum Lechweg 2021 hier aktuell auf Weltanschauen.at

 

Das dritte Weltanschauen-Gehen wird ein „Pilgern“ auf dem Pinzgauer Marienweg von Stuhlfelden über Maria Kirchenthal bis Lofer sein. Es ist der alpine Pilgerweg in den bis nach Bayern gut bekannten Wallfahrtsort Maria Kirchenthal.
Termin: MI 23. Juni bis SO 27. Juni 2021.
Nähere Infos zum Pilgern am Pinzgauer Marienweg folgen auf Weltanschauen.at

 

Das vierte Weltanschauen-Gehen wird uns wieder als „Intensiv_Zeit“ am Goldsteig entlang des Grünen Bandes Europas im Bayrischen Wald von Furth im Wald bis Philippsreuth führen.
Termin: SO 25. Juli — SA 31. Juli 2021
Nähere Infos zum Goldsteig hier aktuell auf Weltanschauen.at

 

Das fünfte Weltanschauen-Gehen ist die verschobene Cornwall-Reise. Wir werden dort am Coast-Path am Saumweg zwischen Meer und Festland unterwegs sein, also kristallin und fluid erleben.
Termin: FR 3. Sept — SO 12. Sept 2021
Nähere Infos zur Cornwall-Reise 2021 hier aktuell auf Weltanschauen.at

 

Das sechste Weltanschauen-Gehen führt uns wieder als „Intensiv_Zeit“ am österreichischen Beneditkweg von Spital/Phyrn bis nach St. Paul im Lavanttal.
Termin: SA 18. Sept — SA 25. Sept 2021.
Nähere Infos zum Benediktweg folgen hier auf Weltanschauen.at

 

Anmeldung und nähre Infos immer bei #Weltanschauen.
Ein ausdrückliches Welcome zum Mitgehen beim Weltanschauen 2021.
Ihr seht: Wegen COVID in unmittelbarer Nähe.
Und: 2021 wird für mich ein „gehendes Jahr“.

 

Folge per Email