Schlagwort: Spiriwalk

Gut kalt

Weltanschauen im Mittelland

Haube am Kopf. Handschuhe an den Fingern. Halstuch dort, warum es so heißt. Schweißperle ganz selten, kurz am Hansberg und dann auf Waxenberg rauf.  Die Sonnenbrille arbeitslos im Rucksack. Die Regenhose noch nie nass. „150“ immer im Blick. Das Gehen geht dahin.

Weiterlesen

Eine Wahrnehmung beim Spiri#Walk

„Spiri#Walk entlang der Quellen der Kraft“ nannte sich der eineinhalb tägige Workshop rund um den Greisinghof im Mühlviertel. Durch Covid indoor „auf Distanz“. Deshalb der Wunsch nach Gehen und viel Outdoor. Ganz meine Sache. Die Wege eignen sich gut, um wesentlichen spirituellen Schwingungen und Klängen nachzugehen. Eine Beobachtung teile ich hier.

Weiterlesen