Kategorie: Philosophie Theologie

Die Kernfragen des Lebens - heute stellen. Der Sinnfrage nachgehen.

Das Vieh im Stall

Unsere Weihnachtskrippe

Nach mehreren Jahren habe ich meine Cousine und ihren Mann zufällig in einem Gasthaus getroffen. Beide sind von einer Wanderung eingekehrt. Genauso wie wir. Irgendwie haben wir uns aus den Augen verloren. Beide sind vor kurzem in Pension gegangen. Er hat am Finanzamt gearbeitet und sie daheim den Bauernhof mit dem Vieh versorgt. [Eine Stallgeschichte, …

Weiterlesen

Es geht um das Licht

Die heilige Lucia in St. Markus

Wer von David Steindl-Rast noch nie gehört hat, hat einen wichtigen Mystiker unserer Tage versäumt. Es ist nicht zu spät. Der 94-Jährige war im Vorjahr bei Johannes Kaup in Melk Gesprächspartner. In „Logos“ vom 12. Dez 2020 auf Ö1 ist er zu hören, nachzuhören über Dankbarkeit, Freude und Gotteserfahrung. Aber zuerst zu Lucia, einer besonderen …

Weiterlesen

Das Fragezeichen ist die Frage

Katrin

Die FURCHE hat mich wieder einmal zu einem DIESSEITS eingeladen. „Lebendige Kirche?“ wurden meine Überlegungen entlang meines Buches getitelt. Die Headline muss in die Seite passen, die Länge, ein Eyecatcher soll sie sein, zum Weiterlesen animieren. Das Fragezeichen dahinter ist sich gut ausgegangen. Zurecht. Und doch wieder nicht. Fragezeichen und Rufzeichen bilden in meinem Leben …

Weiterlesen

Loch oder Pforte

Zweiundzwanzig Menschen tauchen nach und nach am Bildschirm auf. In diesen Tagen nichts Ungewöhnliches. Silvia und Helmut haben zum ersten Online-Taize-Gebet eingeladen. Ich stelle meinen Account zur Verfügung und erlebe dafür eine nährende Stunde mit Liedern, Gedanken, Gebeten und Wünschen. Der Text von White Eagle über Loch oder Pforte geht mir seit gestern nicht mehr …

Weiterlesen

Das äußere und das innere Auge

Heute war ich dran, die Wortgottesfeier in der Pfarre St. Markus zu leiten. Schon mehrmals war ich auf der Wartburg in Thüringen. Dort lebte die hl. Elisabeth. Der heutige Elisabeth-Sonntag der Caritas war daher für die Predigt aufgelegt. Eine Frau ist ihrem inneren Auge gefolgt. Die konkrete Anregung zur Predigt kam von ganz woanders.

Weiterlesen

Liebe Margit!

Liebe Margit! Heute ist der 7. Nov 2020. Um 15.15 Uhr seid ihr am Petersplatz in Rom gestanden. Wir wären gerne mit euch in Rom dabei gewesen in deinem und unserem gemeinsamen  Anliegen „weiblich- katholisch – bereit“. Aber wie schreibst du selber auf der Talita-kum-Website? „Eine kleine Gruppe sind wir geworden, die Corona-Situation hat vieles …

Weiterlesen

Meine Lebenswege auf Radio Klassik

Dort und da hört man das Kaffeegeschirr klimpern. Mit Stefan Hauser sitze ich in Linz im Schatten des Linzer Musikthaters. Er hat wunderbar zugehört. Es ist ein Geschenk, wenn ein Mensch einem Menschen zuhört. Daraus ist diese Radio Klassik Sendung geworden. Einfach reinhören oder ganz anhören.

Eine Wahrnehmung beim Spiri#Walk

„Spiri#Walk entlang der Quellen der Kraft“ nannte sich der eineinhalb tägige Workshop rund um den Greisinghof im Mühlviertel. Durch Covid indoor „auf Distanz“. Deshalb der Wunsch nach Gehen und viel Outdoor. Ganz meine Sache. Die Wege eignen sich gut, um wesentlichen spirituellen Schwingungen und Klängen nachzugehen. Eine Beobachtung teile ich hier.

Weiterlesen