Kategorie: Werte Rituale

Das Leben ist zu geordnet. Die Flucht aus der Excell-Zelle muss gelingen. Wo landen wir dann? Out of the Box. Lebensfacetten außerhalb des Mainstreams.

Johannesweg: In 21 Stunden das eigene Leben „umpilgern“

Die gut gestaltete Karte zum neuen Johannesweg auf der Mühlviertler Alm ist eingepackt. Meine Frau und ich waren uns seit der Eröffnung am 24. Juni 2012 einig, dass wird den 72 km langen Rundweg „gleich einmal gehen wollen“ [21. 7. 2013: Der Weg wurde auf 80 km verlängert].  Bei der Gestaltung der zwölf Wegstationen durfte …

Weiterlesen

Das Vatikanum II ist im Geburtskanal stecken geblieben

Hitze am Dachboden des Stephansdomes in Wien. Etwa 250 Personen sind die enge Stiege heraufgeklettert. Ein Buch wird vorgestellt. Das zieht mich ebenfalls hin. Matthias Beck, Leben – wie geht das?. Heinz Nußbaumer wird den Autor, Moraltheologen und Priester Fragen stellen und darauf den Redefluss nicht viel unterbrechen. So war es ausgemacht. Prof. Beck ist …

Weiterlesen

Weniger Ruhe und Stille als Rhythmus des Lebens

Die erste Woche Medienbüro in Wien ist begangen. Eindrücke, Begegnungen, Erfahrungen sind die Frucht meiner Neugierde. Offenheit und Entgegenkommen begleiten diese Tage. Dankbar gehe ich wieder auf Distanz nach Oberösterreich. Das ungeschminkte Wahrnehmen braucht vor allem die Distanz. Die neue Umgebung baut an einer – an meiner – neuen Wahrnehmung. Gut, dass die Räume in …

Weiterlesen

Das Ziel lag nicht am Weg

In der Samstagausgabe der OÖNachrichten vom 19. Mai 2012 wurde folgender Artikel von meinen Erfahrungen mit dem Gehen veröffentlicht: http://www.nachrichten.at/ratgeber/reisen/art119,887806  

Mein Resumé von New Orleans auf planetlife.tv

Zurück aus New Orleans wurde ich von planetlife.tv eingeladen, mein Resumé zu schildern: http://www.planetlife.tv/wordpress/2012/04/02/wer-nicht-vom-weg-abkommt-bleibt-auf-der-strecke/  

Apokalypse und die Welt geht sicher nicht unter

Schon bei der Familienmesse in aller Frühe haben junge Mütter den Kindern erklärt, dass die Sekunden-, Minuten- und Stundenzeiger der Uhr immer weiterlaufen, wenn (und sie zeigen dann recht anschaulich die Rückseite) das Uhrwerk gepflegt, geschmiert und gewartet wird. Das Schmiermittel der Familie – so ihre Analogie – ist Liebe zueinander, Respekt, Wohlwollen und Zeit …

Weiterlesen

Grenzgänger, Pioniere und Mutmacher

Wenn du eine Aufgabe als Berufung erlebst, folgt die Aufmerksamkeit und Energie. So erlebe ich mich derzeit. Die neue Aufgabe mit und bei den Orden in Österreich hat nicht nur mein volles „Interesse“ geweckt, sondern auch die Wahrnehmung dorthin gelenkt. Es ordnet sich gerade alles, damit es Mitte Juni in Wien gut losgehen kann. In …

Weiterlesen

Pilgervision: Nachhaltige Werte und ein Friedensweg aus dem Herzen Europas

Schon vor längerer Zeit habe ich Otto Klär und Johannes Aschauer kennengelernt. In der Entstehung des Buches „Auf dem Jerusalemweg“ haben Johannes und ich ein paar Mal Kontakt zueinander. Dass die drei Pilger mit ihren Erfahrungen nach Kirchschlag kommen, war mir ein Herzensanliegen. Noch dazu wollte ich David Zwilling persönlich treffen. Ich wusste, dass ihre …

Weiterlesen