Category: Team Coaching

EINZELCOACHING, TEAMCOACHING, TEAMTAGE

Wer trägt etwas zur Lösung bei

Es ist ja nicht so, dass ich beim #Profitreff des PRVA DAS Wundermittel gehört hätte, wie heute angesichts der Digitalisierung die JournalistInnen leichter erreicht werden können. Nachdem ich doch über einen längeren Zeitraum in der Medienbranche tätig bin und sich Erfahrungen angesammelt haben, habe ich fast den Eindruck: Der persönliche Kontakt, die persönliche Beziehung, das …

Continue reading

BERGGEHEN von Obertauern nach Bad Gastein am 02er

Seit Jahren gehen wir über die Berge. Es ist keine fixe Gruppe. Wir werden – so ist mein Eindruck – jedes Jahr neu und bunt zusammengewürfelt. Jedes Jahr ein wenig anders. Unser Ziel ist es, von Hütte zu Hütte die verschiedenen Wege in den Alpen zu begehen. Mittlerweile ist es schon eine lange Liste, die …

Continue reading

Ich kann sie doch nicht so da stehen lassen

Der Zug kam später an in Regensburg. Der Anschlusszug nach Wiesau in der Pfalz war weg. Der nächste geht über eine Stunde später. Warten am Bahnhof. Die Zeit vergeht recht schnell, weil ich Flüchtlingen helfe, dem Automaten Fahrkarten nach Hamburg Altona zu entlocken. Es geht weiter. Der Zug ist fast voll. Es sind Lederhosen und …

Continue reading

Als Pilger-Pioniere am Barbaraweg unterwegs

„Innere Einkehr“ nennen die OÖNachrichten im Reiseteil unsere Erfahrungen am neu geschaffenen Barbaraweg in der Mittelslowakei Ende September. Mit 29 Frauen und Männer waren Gerlinde und ich als erste größere Gruppe unterwegs. Auf allen Ebenen „genährt“ sind wir heimgekommen: körperlich, mental und spirituell. Durchschnittlich 21 Kilometer und 1000 Höhenmeter pro Tag sind am neuen Barbaraweg in …

Continue reading

Den Barbaraweg in der Slowakei mit Weltanschauen erkunden

Wer in der Mittel-Slowakei rund um die alten Bergbaustädte der Monarchie unterwegs war, wird zustimmen: Ein wunderschönes Land mit einer gastfreundlichen Tradition in einer schönen Naturlandschaft. Gerlinde und ich waren im Herbst vor Ort, haben zusammen mit Juraj einige Stationen des Weges erlebt und unsere Tour für diesen Herbst geplant. Welt der Frau und Weltanschauen …

Continue reading

Weltanschauen und pilgern am Dingle Way in Irland

„Urlaubsfeeling auf Knopfdruck“ lese ich auf dem Plakat einer Fluggesellschaft dieser Tage auf der Freyung. „Reisen statt fliegen“ stand auf der Innenseite der Taschen von „Gleisnost“ für die verschiedenen Tickets am Weg nach Irland. Welt der Frau hat eine LeserInnen-Reise ausgeschrieben und wir von Weltanschauen haben sie umgesetzt. 12 Tage waren wir 30 gemeinsam unterwegs: …

Continue reading

Der Frosch im Wasserglas

Ein Frosch sitzt im Wasserglas. Er ist frisch und munter. Das Wasser kühl  und anregend.  Stellt jemand das Wasserglas auf eine wärmenden Fläche, so wird sich das Wasser erwärmen. Der Frosch selber merkt das anfangs gar nicht. Er wird nur müde und kann sich schließlich nicht mehr aus dem heißen Wasser befreien. Er hat nicht …

Continue reading

Wie wird der Mensch widerstandsfähiger (resilienter)?

Was sind Faktoren für die Steigerung der Resilienz-Fähigkeit? Was macht resilienter? – widerstandsfähiger? 1. Soziale Kompetenz und Netzwerke: Sich nicht nur für sich selber interessieren – empathischer Dialog auf Augenhöhe mit unterschiedlichsten Menschen (Alter, Beruf, Region, Religion, Sprachen,…) Schwächen zugeben und Hilfe annehmen können Freundschaften, die wirklich gepflegt werden 2. Kontrollsinn („Steuersinn“): Wofür gebe ich das …

Continue reading