Termintafel für Veranstaltungen, Aktivitäten und Ereignisse

HERZLICH WILLKOMMEN zu allen meinen öffentlich zugänglichen Veranstaltungen, Vorträgen, Aktivitäten und Ereignissen.

Buchpräsentation in Wien

Lesungen, Vorträge, Gespräche, Initiativen

(chronologisch aufgelistet)

Weiterlesen

Anpacken, nicht einpacken!

„Für Gemeinschaft, die begeistert“ steht als Untertitel auf dem Buchcover meines Buches „Anpacken, nicht einpacken!“, das seit 19.  August 2020 im Buchhandel erhätlich ist. Eine wunderbare und folgenschwere Begegnung bei der „Buch Wien“ 2019 hat mir die Energie gegeben, zu beginnen und auch zu vollenden. Mit dem  Herder-Verlag (Freiburg, München, Wien) habe ich einen Partner gefunden, mit dem ich gemeinsam selbst in der Coronazeit produktiv gearbeitet habe.  Man sagt: Ein Buch schreiben ist wie ein Kind zur Welt bringen. Die Geburtswehen haben eingesetzt, die Medien wurden im Voraus informiert und auf der Herder-Website wird das Buch angeboten inklusive zehn Seiten zum „Probelesen„.

Weiterlesen

Wie soziale Lebewesen lebendig werden

Dreiraummodell

Die künstlerische Umsetzung meines DREIRAUMMODELLs von Christian Kondler

Wir wissen heute über die lebendig machenden Dynamiken von Organisationen, Betrieben, Vereinen, Bewegungen, Initiativen, Communities und „soziale Lebewesen“. Meine Erfahrungen in den letzten Jahren bestätigen sie. Es geht dabei nicht um die „lauten und künstlich erzeugten Attitüden auf dem Werbemarkt“, sondern um die kraftvollen und nachhaltigen inneren Prozesse und Vorgänge, die tiefen Dynamiken des Geistes, der Seele und ihre Bedürfnisse. Lebendigkeit ist die Basiskraft für anziehende Kräfte. Wo Lebendigkeit, da möchte ich mit dabei sein.

Weiterlesen

Das Anpacken-Buch bestellen

Buch bestellenWer das Buch „Anpacken, nicht einpacken“ direkt beim Autor bestellen möchte, kann diese hier tun. Eine Widmung inklusive, wenn das gewünscht wird. Und solange der Vorrat reicht.

Bitte einfach ein Email schreiben an ferdinand@kaineder.at mit Angabe der Liefer- und der Rechnungsadresse (20,60 EUR plus Versand).  Das Buch kommt in den jeweiligen Postkasten.

Spring auf, Kirche

Sicher mehrmals am Tag gehe ich in den Garten, um die Knospen der Pfingstrose zu beobachten, zu betrachten, „anzufeuern“. Seit einiger Zeit schauen sie aus, als ob sie „jetzt“ aufspringen wollten. Das kühle, ja kalte Wetter auf fast eintausend Meter hält sie zurück. Im Sprung gehemmt. Die Pfingsttage der Kirche rücken Tag für Tag näher. Und immer wieder der Gedanke: Springt auf, Knospe und Kirche.

Weiterlesen

Corona, Klima und Biodiversität hängen aneinander

Gerade ist die SOL-Konferenz zum Thema „Ich habe genug“ von 22.-24. Mai 2020 #online im Gange. Solidarität, Ökologie und Lebensstil werden seit mehr als vierzig Jahren hier reflektiert und in praktisches Tun gewandelt. Helga Kromp-Kolb formulierte gerade die Rahmendaten und Klima-Vorgänge. Diese Wissenschaftlerin durfte ich mehrmals persönlich treffen. Sie besticht durch ihre nüchterne wissenschaftliche Expertise und die konkreten Schritte, die sie benennt und selber geht.

Weiterlesen

Eine LaudatoSi-Woche für klimagerechtes Tun

Von 16. – 24. Mai 2020 wird die „Laudato Si‘ Week“ begangen. Fünf Jahre ist es her, dass Papst Franziskus mit dieser Enzyklika die Menschheit – nicht nur die KatholikInnen – daran erinnert hat, dass die Erdkugel „Unser gemeinsames Haus“ ist. Wir waren 2015 als Klimapilgerinnen und Klimapilger von Wien zu Fuß einundzwanzig Tage lang unterwegs bis Salzburg in Richtung Paris, wo der Weltklimagipfel  stattfand.

Weiterlesen

Ein Raum mit neuen Facetten

„Geh in deine Kirche“, wollte ich titeln. Das ist absolut zu appellativ. Es geht mir aber um das Gehen. Geh. In Tagen wie diesen tut es gut, sich in der Fortbewegung auf das Gehen zurückzubesinnen. Es macht etwas mit mir, wenn ich wie gestern die vier Kilometer zu meiner Mutter zum Muttertagsbesuch gehe und nicht bequem fahre. Ich komme dort anders an, habe eine Stunde lang Zeit in der Natur meine tiefe Dankbarkeit zu erspüren und hinzutragen.

Weiterlesen

Folge per Email